News Kultur und Schule

Anpassung von Massnahmen für schulische kulturelle Aktivitäten ab 31. Mai 2021

Bestimmungen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie an den obligatorischen Schulen und Sonderschulen gültig vom 31.5.2021 bis 9.7.2021 (unter Vorbehalt neuer Entscheide des Bundes- oder Staatsrats)

Aufführungen von Schülerinnen und Schülern sowie professionellen Kulturanbietenden vor Publikum sind unter Einhaltung folgender Beschränkungen erlaubt:

Schulprogramm 21/22 Equilibre - Nuithonie

Emotion, Phantasie, Belastbarkeit und Freundlichkeit stehen auf dem Programm der Schulsaison 21/22 von Equilibre-Nuithonie

Nach mehrmonatiger Theaterpause nimmt die neue Schulsaison das junge Publikum mit auf eine aussergewöhnliche Reise der Initiation! In diesem Jahr ist eine Show im Programm für deutschsprachige Klassen verfügbar: Le Mensonge.

Kulturelle Veranstaltungen ab dem 19. April 2021

Nach der Mitteilung des Bundesrates vom 14. April 2021 sind ab dem 19. April 2021 wieder kulturelle (Kinos, Theater, etc.) und sportliche Veranstaltungen mit Publikum möglich (maximal 50 Personen d.h. 2 grosse Klassen oder 3 kleine Klassen, und 1/3 der Saalkapazität im Innenbereich; 100 Personen im Aussenbereich). Es ist noch Zeit, den Schülern vor Jahresende ein anregendes und bereicherndes Erlebnis zu bieten! Neueinschätzung der Situation am 15. Mai 2021. 

Planète Cinéma FIFF 2021 in den Klassenzimmern

Informationen des FIFFS an die teilnehmenden Klassen:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

Sie sind für eine oder mehrere Klassen bei Planète Cinéma, dem Schulprogramm des Internationalen Filmfestival Freiburg (FIFF) angemeldet. Wir danken Ihnen für ihr Interesse und für ihre Treue!

Hiermit senden wir Ihnen wichtige Informationen zu den Schulvorführungen 2021.