Musée imaginaire

Dein Phantasie-Museum

Beschreibung

Die beiden Bieler Kunstschaffenden M.S. Bastian und Isabelle L. entwickelten im Laufe ihrer Zusammenarbeit eine unglaublich dichte und fesselnde Kunstform, die dem Comic nahesteht.

Entdeckungs-Besuch
Anhand verschiedener Werke erkunden wir Figuren und Geschichten. Ihre Bildwelten erzählen unser Leben: Unter der scheinbaren Sorglosigkeit, die sie ausstrahlen, sind tiefschürfende, manchmal kritische Reflexionen über das urbane Leben und unsere Verbundenheit mit Natur und Mitmenschen zu entdecken. SuS erhalten ein «mini-book» & Bleistifte, machen sich während dem interaktivem Besuch Notizen und Skizzen als Vorbereitung auf den Workshop.

Workshop 1 / Zyklus 2 und 3 / 2 - 2.5h
Inspiriert von "Paradis mysterieux" gestalten die SuS in einer Gruppenarbeit ein Gemeinschaftswerk in 3D: "Unsere Welt in einer Schachtel".

Workshop 2 Zyklus 1 und 2 / 1.5 - 2 h 
Wie die beiden Künstler, interpretieren die SuS ein bestehendes Werk aus dem Espace und dem MAHF. Sie arbeiten als Duo, malen direkt auf die Farbkopie des Ausgangswerks und/oder gestalten eine Collage mit Figuren und Elementen welche sie bei M.S. Bastian und Isabelle L. entdeckt haben. Diese Werke können zum Gruppen-/Klassenbild/Triptychon erweitert werden.
 

 

Angebotsdetails

Zeitraum

Freitag, 18. September 2020 bis Freitag, 25. Juni 2021

Angebotszeiten / Bemerkungen

Zwischen 08:45 - 16:00 Uhr

Tag(e)

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Dauer

1h30 - 2h - 2h30 je nach Workshop

Ort der Tätigkeit

Espace Jean Tinguely - Niki de Saint Phalle, Murtengasse 2, 1700 Fribourg

Zielgruppe

3-4H - Zyklus 1
5-6H - Zyklus 2
7-8H - Zyklus 2
9-11H - Zyklus 3

Sprache des Angebots

Französisch
Deutsch
Zweisprachig Französisch / Deutsch

Art des Angebots

Atelier und/oder Besuch eines Museums oder eines Kulturerbes

Kulturelle Bereiche

Bildende Kunst, Fotografie & Design
Historisches und kulturelles Erbe

Kosten und Anmeldung

Kosten ohne Unterstützung

160.- / 200.- / 230.- (Entsprechend der Dauer)

Kosten mit Unterstützung von Kultur und Schule

80.- / 120.- / 150.- (Entsprechend der Dauer)

Bewerbungsfrist

min. 14 Tage im Voraus

Anmeldung

Kulturakteur

Espace Jean Tinguely - Niki de Saint Phalle

Claire Boin (fr) / Nathalie Fasel (de)
Médiatrice culturelle / Kunstvermittlerin
Rue de Morat 12
1700 Fribourg
026 305 51 64

Lehrmaterial

Dateien