Tiniam, Das Geheimnis der Wüste

Musicis Cultura, Freiburger Kammerorchester

Beschreibung

Spielzeit für Schulen Equilibre-Nuithonie

Tiniam, das Geheimnis der Wüste erzählt die Geschichte von Tiniam, einem adoptierten Mädchen, das an seinem 15. Geburtstag ein prächtiges Amulett erhält. Das Stück ist mit geheimnisvollen Inschriften geschmückt, die Tiniam nicht entziffern kann. Fasziniert von diesem prachtvollen Geschenk, macht sie sich auf die Suche nach Antworten. Sie verlässt ihr Dorf, überquert das Meer, wird von Piraten entführt und entflieht in die Wüste. Dort erhält sie von einer alten Frau die Schlüssel zu ihrer Herkunft.
 
Begleitet vom Freiburger Kammerorchester, stellt uns eine Erzählerin die Geschichte einer neugierigen, selbstbewussten Heldin vor, die Antworten auf ihre Fragen sucht.
 
Vorstellung in deutscher oder französischer Sprache

  • Mi 24. Febr. 2021 – 8.45 (für französischsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Mi 24. Febr. 2021 – 10.15 (für französischsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Do 25. Febr. 2021 – 8.45  (für französischsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Do 25. Febr. 2021 – 10.15 (für französischsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Fr 26. Febr. 2021 – 8.45 (für deutschsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Fr 26. Febr. 2021 – 10.15 (für deutschsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Mo 01 März 2021 – 8.45 (für französischsprachige Klassen)
  • Mo 01 März 2021 – 10.15 (für französischsprachige Klassen): AUSGEBUCHT
  • Di 02 März 2021 - 8.45 (für französischsprachige Klassen)
  • Di 02 März 2021 - 10.15 (für französischsprachige Klassen)

Saal: 150 Zuschauer

Angebotsdetails

Dauer

60 Min

Ort der Tätigkeit

Théâtre Nuithonie, Rue du Centre 7, 1752 Villars-sur-Glâne

Zielgruppe

3-4H - Zyklus 1
5-6H - Zyklus 2
7-8H - Zyklus 2

Sprache des Angebots

Französisch
Deutsch

Art des Angebots

Aufführung

Kulturelle Bereiche

Musik

Kosten und Anmeldung

Kosten ohne Unterstützung

18 CHF / Schüler oder 2'700 CHF / Aufführung

Kosten mit Unterstützung von Kultur und Schule

11 CHF / Schüler oder 1'650 CHF / Aufführung (öffentlicher Verkehrsmittel inbegriffen)

Bewerbungsfrist

1. Februar 2021

Anmeldung

Kulturakteur

Fondation Equilibre et Nuithonie

Nicolas Berger
Rue du Centre 7
1752 Villars-sur-Glâne
026 407 51 41

Lehrmaterial

Das pädagogische Dossier folgt.

Weitere Angebote