CORPUS

Das Sakrale und der Körper

Beschreibung

Entdeckungstour und Workshop zur Ausstellung "CORPUS Das Sakrale und der Körper". Die Ausstellung veranschaulicht die faszinierende Beziehung zwischen Körper und Geist. Der Ausgangspunkt bildet die religiöse Ikonographie, in welcher der Körper zahlreich vertreten ist. Der Körper ist auch ein Mittel, um mit dem Heiligen zu kommunizieren: Durch Rituale, Kleidung, Erscheinungsbild und Gesten stärkt der Mensch seine Verbindung zur himmlischen Sphäre. Ein zentraler Aspekt der Ausstellung ist der fruchtbare Austausch mit dem zeitgenössischen Schaffen. Um diese Themen in das 21. Jahrhundert weiterzuführen, treten Kunstwerke und Objekte aus dem religiösen Erbe in einen Dialog mit der zeitgenössischen Kunst, der ihre Hinterlassenschaft und ihre Veränderungen aufzeigen wird. Die Entdeckungstour durch die Ausstellung konzentriert sich auf einige aussergewöhnliche - sowohl historische als auch zeitgenössiche - Werke zum Thema Körper. Sie regt an, den Platz und das Bild des Körpers in unserer heutigen Gesellschaft zu hinterfragen. Der Workshop: Banan'art tattoo. Tattoo-Workshop auf Bananenschalen.

Bitte geben Sie die Dauer des Ateliers genau an  (1h30, 2h, 2h30) !

Angebotsdetails

Zeitraum

Freitag, 26. November 2021 bis Sonntag, 27. Februar 2022

Angebotszeiten / Bemerkungen

täglich möglich zwischen 08:45 und 12:00 Uhr, sowie 13:30 - 16:00 Uhr

Dauer

verschiedene Optionen: 1 ½ , 2 oder 2 ½ St.

Ort der Tätigkeit

Museum für Kunst und Geschichte Freiburg, Murtengasse 12, 1700 Freiburg

Zielgruppe

9-11H - Zyklus 3

Sprache des Angebots

Französisch
Deutsch
Zweisprachig Französisch / Deutsch

Art des Angebots

Atelier und/oder Besuch eines Museums oder eines Kulturerbes

Kulturelle Bereiche

Bildende Kunst, Fotografie & Design
Historisches und kulturelles Erbe

Kosten und Anmeldung

Kosten ohne Unterstützung

160 CHF/ Klasse (Workshop 1:30 St) / 200 CHF / Klasse (Workshop 2 St) / 230 CHF / Klasse (Workshop 2:30 St)

Kosten mit Unterstützung von Kultur und Schule

80 CHF pro Klasse (Workshop 1:30 St); 120CHF pro Klasse (Workshop 2 St); 150 CHF pro Klasse (Workshop 2:30 St) / Offentliche Verkehrsmittel inbegriffen

Bewerbungsfrist

spätestens 14 Tage im Voraus

Anmeldung

Kulturakteur

Musée d'art et d'histoire Fribourg / Museum für Kunst und Geschichte Freiburg

Claire Boin (fr) / Nathalie Fasel (de)
Médiatrice culturelle / Kunstvermittlerin
Rue de Morat 12
1700 Fribourg
026 305 51 64

Lehrmaterial

Dateien