Vorlesewettbewerb 2020

Zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz findet alljährlich der Vorlesewettbewerb statt. Er richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Primarklassen 7H und wird vom Dokumentationszentrum an der Pädagogischen Hochschule zusammen mit dem Amt für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht (DOA) durchgeführt.

Die Anmeldung für den Wettbewerb erfolgt elektronisch über ein Formular auf der Internetseite des Dokumentationszentrums der PH Freiburg:
http://www.phfr.ch/mi/vorlesewettbewerb-2020.

Anmeldeschluss ist der 16. März 2020.
Die Schülerinnen und Schüler finden auf der Internetseite weitere Informationen zu den Wettbewerbskategorien, Buchtipps und Hörbeispiele der vorangehenden Jahre.

Vorausscheidung: Samstag, 28. März 2020
Finale: Samstag, 25. April 2020

Nach den guten Erfahrungen vom letzten Jahr begrüssen wir auch im Finale 2020 wieder einen Spezialgast. In diesem Jahr ist es die Schriftstellerin Frau Alice Gabathuler.